Filippa Grusskarten und Mehr
  Gästebuch
 




Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

<- Zurück  1 ...  5  6  7  8  9  10  11 ... 113Weiter -> 
Name:Sigrid 
Homepage:http://sigridshomepage.bplaced.de
Zeit:14.02.2013 um 16:18 (UTC)
Nachricht:Liebe Filippa
Wünsche Dir einen wunderschönen Valentinstag.
Sei herzlichst gegrüßt von Sigrid.

Name:fantasylife 
E-Mail:bastelvillagmx.de
Homepage:http://fantasylife.square7.ch
Zeit:05.02.2013 um 12:32 (UTC)
Nachricht:Hallo liebe Fillipa,

endlich kann ich wieder regelmäßiger ins Internet und da komm ich doch gleich mal auf einen lieben Gruß bei dir vorbei

Ich wünsche dir eine schöne Woche

fantasylife

Name:Ottilie 
E-Mail:woman13gmx.org
Homepage:http://www.repage3.de/member/woman1952
Zeit:07.01.2013 um 15:31 (UTC)
Nachricht:Ein neues Buch, ein neues Jahr
Ein neues Buch, ein neues Jahr
Was werden die Tage bringen?
Wird's werden, wie es immer war,
Halb scheitern, halb gelingen?
Ich möchte leben, bis all dies Glühn
Rücklässt einen leuchtenden Funken.
Und nicht vergeht, wie die Flamm' im Kamin,
Die eben zu Asche gesunken.
(Theodor Fontane)

Ich wünsche dir das Beste für 2013, bissl verspätet aber aus ganzem Herzen.
Sei ganz lieb gegrüßt
Ottilie

Name:Carsten 
Homepage:http://www.caramar.dk
Zeit:04.12.2012 um 23:12 (UTC)
Nachricht:Hallo Filippa
Danke für Ihren Besuch und begrüßte in meinem Gästebuch.

Ich habe gerade auf einem kleinen, schnellen Besuch in Ihrem umfangreiche Website, die natürlich sind seit gibt mehrere gute Fotos, die ich genossen haben Blick auf.

Viele Grüße aus Dänemark
Carsten

Name:Isabella 
E-Mail:avocagmx.at
Homepage:http://www.fototraum.jimdo.com
Zeit:04.12.2012 um 08:46 (UTC)
Nachricht:Das Fest der Hoffnung und des Lichtes
Es rückt nun näher Tag für Tag
Geborgenheit und Glück verspricht es
Vertrauen, was auch kommen mag

Legt ab die Hast, besinnt euch wieder
Was dieses Fest im Ursprung war
Es strahlte einst ein Stern hernieder
Er leuchtet seitdem immerdar

Er will uns wärmen, Hoffnung geben
Und säen frohe Zuversicht
In jedes Erdenmenschen Leben
Vergessen wir die Botschaft nicht

Vor lauter Jagd nach den Geschenken
In Unrast und Geschäftigkeit
Vor lauter kurzem Alltagsdenken
Vor lauter Lärm und Heftigkeit

Vor lauter Glanz und lauter Flimmer
Und herrlichem Geschenkpapier
Vor heimeligen Kerzenschimmer
Vor lauter Fernsehspaß beim Bier

Gedenket jener hier auf Erden
Die auf der Schattenseite sind
Der Alten, Schwachen, Ausgezehrten
Der Mutter mit dem kranken Kind

Auch jener, die mit Hass geschlagen
In Rache die Erfüllung sehn
Und die in Wahnsinnstaten wagen
Sich an der Menschheit zu vergehn

Lasst dieses Fest vor allen Dingen
Ein Fest euch der Besinnung sein
Und Frieden in die Herzen bringen
Und mit ihm Kraft, um zu verzeihen
Horst Winkler

LG Isabella

 
 
© by Filippa Grusskarten & Mehr - Design by www.design-globe.de
Es waren 879893 Besucher hier zu Gast - davon heute: 23

 
 

nach Oben